Start/Aktuelles        Trainerteam        Trainingszeiten        Impressum
    Termine
    Taekwondosport
    Die TKD-Sparte
    Erfolge
    Fotogalerie
    Links
    Gästebuch
    Downloads
    Andere Sportarten
    Login
 
 
 


 

  
 
   Start/Aktuell
 
 
        
 Trainingsturnier in Munster
 
 
14.07.2012 geschrieben von Wernhard Helms
  
 
        
  

Im Juli fand in Munster ein kleines Trainingsturnier statt, bei dem junge Sportler vielleicht sogar das erste Mal Erfahrungen auf der Wettkampffläche sammeln konnten. Dabei waren vier Vereine aus der Heide-Region vertreten (HMK-Hermannsburg, MTV Fichte Winsen, SSC Soltau, SV-Munster), die circa 40 Taekwondoka an den Start brachten. Verbunden wurde diese Veranstaltung mit der Kampfrichterausbildung der Niedersächsischen Taekwondo Union. Auch die neuen Kampfrichter konnten nach der theoretischen Einweisung durch Kampfrichterreferent Jürgen Oetjens erste Praxiserfahrungen auf der Matte sammeln. Insgesamt war dies eine kleine, übersichtliche Veranstaltung, von der jeder etwas mitnehmen konnte.

   
   
        
 Bundesbreitensportlehrgang 2012 in Bad Münder
 
 
24.06.2012 geschrieben von Wernhard Helms
  
 
    
  

Am Samstag machten sich 14 Sportler der Taekwondo-Sparte auf den Weg nach Bad Münder zum Bundesbreitensportlehrgang 2012. Hier konnten die Taekwondoka sich über den ganzen Tag verteilt die besten Trainingseinheiten aus Kampf, Poomse und Selbstverteidigung aussuchen. Darüber hinaus gab es aber auch exotische Trainingseinheiten wie Taekwondo-Freerunning oder Special-Kicks. Stargast bei dem Lehrgang war der deutsche Olympiateilnehmer und dreifacher Kampf-Europameister Levent Tuncat (Foto: gelbe Jacke). Darüber hinaus gab es aber auch noch viele weitere namenhafte Referenten wie zum Beispiel Hado Yun aus Hannover, der fünffacher Europameister und Drittplatzierter der Weltmeisterschaft im Poomse ist. Insgesamt zog es an diesem Tag über 320 Teilnehmer nach Bad Münder, die an dem gebotenen Trainingsprogramm teilnehmen wollten. Alles in allem ein toller und erfolgreicher Lehrgang, von dem die Munsteraner viele Eindrücke und auch Wissen für das Heimtraining mitnehmen konnten.

   
   
        
 Erfolgreiche Kup-Prüfung
 
 
21.06.2012 geschrieben von Thorsten Sagebiel
  
 
        
  

Am vergangenen Freitag fand in der Taekwondo-Sparte des SV-Munster die erste Gürtelprüfung in diesem Jahr statt. Nach langer Vorbereitung präsentierten die Sportler vor Prüferin Thekla Oetjens-Breitenfeld (6. DAN) die gelernten Techniken in den Bereichen Wettkampf, Poomse sowie traditionelle Techniken. Die Trainer Wernhard Helms und Thorsten Sagebiel waren sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Alle Sportler haben sich zum Ende der Prüfung ihre Urkunde verdient.
Folgende neu Gürtelfarben wurden erreicht: (9. Kup, weiß/gelb) Alek Hoppel, Eric Behm, Larissa Wienhold, Lars Heinneman und Linus Schulze. (8. Kup, gelb) Fabian Crone, (7. Kup, gelb/grün) Andreas Appelhans, Anthea Albrecht, Arthur Gess, Erwin Rudolph, Fabian Klein, Jason Maisner, Leon Wienhold, Nele Storbeck (6. Kup, grün) Dominik Türffs, Etienne Bäker, Jannes Schmidt, Julia Schwarz, Noel-Pascal Lüders (4. Kup, blau) Jeanette Gomille.

   
   
        
 Starker Auftritt beim Schützenfest Munster
 
 
02.06.2012 geschrieben von Administrator
  
 
    
  

Am ersten Wochenende im Juni stand in Munster das alljährliche Schützenfest an und die Taekwondo-Sparte war wieder einmal zu einem Auftritt auf der Stadtbühne geladen. 15 Sportler zeigten vor einem vollen Marktplatz ihr bestes Taekwondo. Besonderes Highlight waren wie immer die Spezialbruchtests mit Äpfeln von Schwertern kicken, sowie die Stein- und Ziegel-Bruchtests auf Nagelbrettern.

Am Sonntag folgte dann der große Festumzug, bei dem vor allem junge Taekwondo-Sportler ordentlich Kleinholz fabrizierten. Zusammen mit einigen Kampfsportfreunden aus Frankreich belegte die TKD-Sparte den vierten Platz von allen präsentierenden Vereinen. (Kenney hat einen kleinen Zusammenschnitt der Vorführung bei Youtube online gestellt)


   
   
        
 Volles Programm bei Vorführung in der Panzertruppe
 
 
20.04.2012 geschrieben von Wernhard Helms
  
 
        
  

Am Freitag präsentierten acht ausgesuchte Sportler der Sparte bei einer Vorführung ihr bestes Taekwondo. Zu Gast war man im Unteroffiziersheim der Panzertruppenschule Munster, wo weit über 80 Soldaten das beste aus den Bereichen des Taekwondo gezeigt wurden. Darunter Poomse, Ilbos, Vollkontakt-Wettkampf und zum Schluss natürlich viel Kleinholz bei einer Serie von Buchtests.

   
   
        

Mehr Artikel:   1   2   3  4   5   6   7   8   9