Start/Aktuelles        Trainerteam        Trainingszeiten        Impressum
    Termine
    Taekwondosport
    Die TKD-Sparte
    Erfolge
    Fotogalerie
    Links
    Gästebuch
    Downloads
    Andere Sportarten
    Login
 
 
 


 

  
 
   Start/Aktuell
 
 
        
 Bundesbreitensportlehrgang 2014
 
 
13.09.2014 geschrieben von Marie Gebhardt
  
 
    
  

Am 13.09 waren vier Sportler vom Taekwondo Munster auf dem Bundesbreitensportlehrgang in Bad Münder. Marie Gebhardt, Katharina Prinz, Dr. Clemens Hasselberg und Bastian Klug nahmen die Möglichkeit, unter namhaften Lehrreferenten, ihr Können zu erweitern, wahr. Thekla Oetjens-Breitenfeld, ebenfalls von SVM, war unter anderem als Lehrreferentin im Bereich Wettkampftheorie tätig. Neben ihr waren zum Beispiel Servet Tazegül, Olympiasieger 2012, Thomas Sommer, Weltmeister 2013 und Christian Senft, Teilnehmer der anstehenden Weltmeisterschaft 2014, als prominente Referenten vertreten. Das gelernte Wissen werden die Sportler nun im Training weitergeben.

   
   
        
 In tiefer Trauer...
 
 
13.08.2014 geschrieben von Jürgen Oetjens
  
 
    
  

Am 05.08.2014 verunglückte unser Sportler, Trainer und Freund Malte Schultze tödlich. Viel zu früh – sein 18. Geburtstag lag gerade einmal eine gute Woche zurück – riss das Schicksal ihn aus unserer Mitte. Nur ein geringer Trost ist es, dass er nicht gelitten hat.

Lieber Malte,
Du warst ein ganz besonderer Mensch. An Körpergröße mittlerweile der Größte, warst Du der sanfte Riese, der eigentlich immer lachend zwischen uns stand. Stets höflich und hilfsbereit hast Du dich nicht gescheut, Verantwortung bei uns zu übernehmen. So hast Du, bis das Berufsleben Deine Zeit forderte, Dich mit um die Kindergruppe gekümmert. Du hast mit ihnen trainiert, auf Turnieren mitgeholfen und sich um sie gekümmert. Du warst Dir nicht zu schade, Sie zu trösten, wenn eine Niederlage oder eine kleine Verletzung sie plagte. Du tobtest mit Ihnen, trugst sie durch die Halle, lachtest und freutest Dich mit jedem, der einen Erfolg errang. Aber nicht nur dafür wurdest Du geliebt und nicht nur dafür wurde Dir vertraut. Bat man Dich um etwas, so wurde es erledigt… die Liste ist so lang.
Wir alle werden Dein langgezogenes „Naaaaa…“ vermissen, wenn wir die Halle betreten. Wir alle werden uns nach Deinem breiten Grinsen sehnen, wenn es etwas zum Freuen gibt…
Und hätten wir alle einen Wunsch frei, so wäre es der, dass Du beim nächsten Training wieder dabei bist. In unseren Herzen wirst Du es ganz sicher sein.

Wie stand schon so schön an anderer Stelle geschrieben:
Lieber Malte, Du bist vor uns gegangen, aber nicht von uns. Wir sehen uns irgendwann an einem anderen Ort wieder.
Ruhe in Frieden.

   
   
        
 7. DAN für Thekla Oetjens-Breitenfeld
 
 
02.11.2012 geschrieben von Thorsten Sagebiel
  
 
    
  

Am vergangenen Samstag fand in Kalsruhe die diesjährige Bundesdanprüfung statt. Mit 33 Prüflingen war es eine der größten der letzten Jahre.
Mit drei bis vier Trainingstagen pro Woche hat Thekla, zusammen mit ihrem Team Jürgen Oetjens und Thorsten Sagebiel, intensiv trainiert und das gesamte Prüfungsprogramm einstudiert. Die größte Herausforderung war die Poomse mit Partner. Normalerweise ist die Poomse eine fest gelegte Bewegungsform gegen einen imaginären Gegner. In diesem Fall „spielten“ Jürgen und Thorsten diese Gegner und griffen Thekla an. Weitere Aufgaben waren Ilbo-Taeryon (Ein-Schritt-Kämpfe), Selbstverteidigung und ein Bruchtest. Die Selbstverteidigung stand unter dem Motto: „Verteidigung mit einem Alltagsgegenstand", einer Laptoptasche. Mit schnellen, gezielten Techniken brachte Thekla ihre Angreifer zu Boden. Mit dem Bruchtest, ein 360° gesprungenen naeryo chagi, beendetet Thekla eine sehr souveräne Prüfung und erhielt als erste Frau in Deutschland den 7. DAN!

   
   
        
 NTU Vollkontakt Turnier
 
 
15.10.2012 geschrieben von Wernhard Helms
  
 
        
  

Samstag waren wieder SVMler unterwegs. Auf dem Programm stand ein Vollkontakt-Turnier der NTU in Gehrden bei Hannover. Sechs Sportler wurden für dieses Event vorbereitet und machten sich mit ihren beiden Betreuern auf den Weg dorthin. Für fünf der Sportler sollte es an diesem Tag das Debüt auf der Kampffläche werden und das erste richtige Taekwondo-Turnier. Die mangelnde Praxiserfahrung zeigte sich aber schnell, so dass die ganz großen Erfolge ausblieben. Trotzdem konnten einige gute Kämpfe an diesem Tag bestritten und auch einige Platzierungen mit nach Hause genommen werden. Alles in allem zeigte sich das Trainerteam zufrieden mit den Leistungen, denn enttäuscht hatte an diesem Tag keiner der Sportler.

   
   
        
 SVM wieder stark im NTU-Vorstand
 
 
08.10.2012 geschrieben von Wernhard Helms
  
 
    
  

Am Sonntag fand in Bad Münder die Mitgliederversammlung des Landesverbandes NTU statt. Unter anderem standen die Neuwahlen des Vorstandes an. Jürgen Oetjens wurde in seinem Amt als Kampfrichterreferent Vollkontakt für eine weitere Amtszeit bestätigt. Auch seine Schwester Thekla Oetjens-Breitenfeld darf weitere zwei Jahre als Wirtschafts- und Finanzvorstand tätig sein. Neu gewählt wurde darüber hinaus Uwe Bruhn, der sich wieder ein bisschen auf Landesebene engagieren möchte. Er bekleidet nun für zwei Jahre das Amt des Prüfungsreferenten der NTU und verantwortet sämtliche Prüfungen in Niedersachsen.

   
   
        

Mehr Artikel:   1   2  3   4   5   6   7   8   9